Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

SIEG DER STERNE - Figuren im Weltall

improvisiertes Weltraum-Figurentheater für Kinder von 3-8 Jahren, ca. 45 Minuten

Ein Weltraumabenteuer der Extraklasse: Captain Theo und seine Crew nehmen euch mit auf eine Reise in den Weltraum. Mit ihrem Raumschiff StarGold steuern sie in jeder Folge einen Planeten an. Euch werden außergewöhnliche Lebewesen begegnen und was passieren wird, liegt natürlich in euren Händen. Helft mit, damit das Gute über das Böse siegt.

zum Trailer Eisplanet IC3

zum Trailer Vulkanplanet TAMU650

 

 Nachfolgende Fotos: www.klauswaeldele.de

... auf dem Eisplaneten IC3

Wohin das Auge sieht: Eis. Die Bewohner von IC3 nennen sich Izzys und fühlen sich bei den Minusgraden, die auf dem Planeten herrschen pudelwohl. Sie machen nahezu alles aus Eis und natürlich liefern sie es ins ganze Weltall. Aber es gibt ein großes Problem. Welches? Das bestimmt ihr natürlich. Mit euren Ideen werden wir gemeinsam ein Weltraumabenteuer auf dem Eisplaneten gestalten. Ihr könnt gerne Figuren oder Gegenstände mitbringen, die in die Geschichte mit eingebaut werden sollen.

 

 

... auf dem Vulkanplaneten TAMU650

Auf TAMU650 sind mehr aktive Vulkane zu finden als im ganzen Rest des weiten Universums zusammen. Überall raucht und brodelt es. Hier leben die kleinen süßen Tammies und auch die Tamuaner. Ob sie tatsächlich friedlich miteinander auskommen, entscheidet ihr. Mit euren Ideen werden wir gemeinsam ein Weltraumabenteuer auf dem Vulkanplaneten gestalten. Ihr könnt gerne Figuren oder Gegenstände mitbringen, die in die Geschichte mit eingebaut werden sollen.

 

 

... auf dem Wüstenplaneten TRESED

 

TRESED ist sehr heiß, sehr sandig und es gibt wenig Wasser. Die Tresaner sind das aber gewöhnt, schließlich haben sie sich an das Klima angepasst. Durch die Hitze geht hier auch alles etwas langsamer und gemütlicher zu. Aber eines Tages passiert etwas. Was das sein werdet, bestimmt ihr. Mit euren Ideen werden wir gemeinsam ein Weltraumabenteuer auf dem Wüstenplaneten gestalten. Ihr könnt gerne Figuren oder Gegenstände mitbringen, die in die Geschichte mit eingebaut werden sollen.

 

... auf dem Unterwasserplaneten ATTALANTIS

 

Die komplette Oberfläche von ATTALANTIS besteht aus Wasser. Um zu den Bewohnern vorzudringen muss man also ein U-Boot besitzen oder ein besonders guter Taucher sein. Aber wenn man erst einmal unter die Wasseroberfläche taucht, kann man wunderschöne Paläste, tanzende Quallen und jede Menge andere ungewöhnliche Phänomene entdecken. Aber irgendwas stimmt hier nicht. Was das genau ist, entscheidet ihr. Mit euren Ideen werden wir gemeinsam ein Weltraumabenteuer auf dem Unterwasserplaneten gestalten. Ihr könnt gerne Figuren oder Gegenstände mitbringen, die in die Geschichte mit eingebaut werden sollen.

 

... auf dem Schrottplaneten SCRUTA

Es ist genau so, wie es aussieht: SCRUTA ist komplett mit Schrott beladen. Hier findet man Dinge aus allen Zeitaltern: von alten Grammophonen bis gerade erst zerstörten Raumschiffteilen.  Aus dem ganzen Weltall kommen Wesen um ihr Zeug entweder zu verschrotten oder sich Ersatzteile zu beschaffen. Neben einigen Robotern leben auch Schrotti und Dart Werfer hier und die verstehen sich nicht immer gut. Warum der Planet in großer Gefahr schwebt, entscheidet ihr. Mit euren Ideen werden wir gemeinsam ein Weltraumabenteuer auf dem Schrottplaneten gestalten. Ihr könnt gerne Figuren oder Gegenstände mitbringen, die in die Geschichte mit eingebaut werden sollen.

 

... auf dem Urwaldplaneten MANIGUA

MANIGUA ist ein dichtbewaldeter Planet mit vielen außergewöhnlichen Pflanzen und Tieren. Im Einklang mit der Natur lebt Stolli hier. Es könnte so friedlich sein, wenn nicht... ja was eigentlich? Das liegt natürlich bei Euch. Mit euren Ideen werden wir gemeinsam ein Weltraumabenteuer auf dem Urwaldplaneten gestalten. Ihr könnt gerne Figuren oder Gegenstände mitbringen, die in die Geschichte mit eingebaut werden sollen..

 

 

... auf dem Kristallplaneten RUBIN18

 Auf RUBIN18 glitzert und schimmert es. Kein Wunder, denn der Planet ist berühmt für seine Kristalle und Edelsteine. Die Kristallfeen haben alle Hände voll zu tun, die Steine abzubauen, zu bearbeiten und an all die Herrscher und Könige im Universum zu versenden. Es gibt natürlich eine ganze Reihe von Sicherheitsmaßnahmen, die den Planeten und deren Bewohner schützt, aber manchmal passieren trotzdem unvorhergesehene Dinge. Was genau das sein wird, entscheidet ihr. Mit euren Ideen werden wir gemeinsam ein Weltraumabenteuer auf dem Kristallplaneten gestalten. Ihr könnt gerne Figuren oder Gegenstände mitbringen, die in die Geschichte mit eingebaut werden sollen.