Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ANTJE KANIA

...lebt in Offenbach am Main und ist Figuren- und  Improschauspielerin. Sie baut die Bühnen, Kulissen und Figuren, entwirft Welten und Konzepte, schreibt und inszeniert Stücke und spielt die Figuren.

Aufgrund ihrer langjährigen Tätigkeit bei der Improvisationstheatergruppe "Für Garderobe keine Haftung" aus Wiesbaden entwickelte sie 2011 das Konzept von improvisiertem und interaktivem Figurentheater für Kinder, das bisher einzigartig ist. Seit 2012 steht sie mit diesem Konzept für Groß und Klein auf der Bühne und hat zahlreiche WELTEN dafür entwickelt. Nebenbei entstanden auch Auftragsarbeiten für die LeseEule Frankfurt, für die sie Theaterstücke geschrieben, inszeniert und gespielt hat. Für 2021 ist das Projekt "DREAM geplant, ein nonverbales Theaterstück für Kinder mit wenigen oder gar keinen Deutschkenntnissen.

Website

   

MAREK HERZ

...lebt in Frankfurt a.M. und studierte Jazz- und Popularmusik an der Musikhochschule Mainz und war an zahlreichen Audio Produktionen beteiligt. Außerdem arbeitet er als Live-Gitarrist (ZAITSA, Cello meets Jazz, Theater) und ist Leiter des Fachbereichs „Populäre Musik“ an der Musikschule Taunus.

Er begleitet musikalisch einige improvisierte Figurentheaterstücke für Kinder und Erwachsene. Für "Lottes Reise durch die Welt der Religionen" hat er das musikalische Konzept für die Gitarre erarbeitet und begleitet das Stück life. "Wunschlos glücklich?" ist die erste Gemeinschaftsproduktion von Antje Kania und Marek Herz. Für das Projekt "DREAM" 2021 wird er die musiklaische Leitung übernehmen.

Website

   

KATHARINA HAUPT

...lebt und arbeitet in Oberursel als Bildhauerin (M.F.A.) und legt den Schwerpunkt ihres Schaffens auf Kunst im gesellschaftlichen Kontext und interkulturelle Projekte. Das Theater nahm dabei eine zentrale Rolle als Inspirationsquelle ein, so probierte sie sich als Theaterplastikerin am Sächsischen Staatstheater in Dresden und am Theater Freiburg. Zudem übernahm sie für Masken-Workshops für Kinder in Townships in Südafrika und in Bonn-Tannenbusch die künstlerische Leitung und stand als Performerin in "Beethoven goes public" bei der 11. Bonner Theaternacht selbst vor Publikum. 

Für das Figurentheater experimentierte sie an der Fertigung von Puppenköpfen, bis die Charaktere für "KANIAS Figurenkabinett" in ihrer jetzigen Form auf die Bühne treten konnten. Entwürfe für weitere Puppen liegen schon bereit. Für das Projekt "DREAM" 2021 wird sie mit allen möglchen Materialien in Kombination mit Licht, Medien und Musik experimentieren.

Website

   
 

OLGA ZAITSEVA-HERZ

…lebt in Frankfurt a.M. und studierte Violine an einer Musikhochschule in der Ukraine, klassischen Gesang an der Wiesbadener Musikakademie und erhielt ein Diplom an der Hochschule für Musik und darstellende Künste in Frankfurt. Olga ist eine erfahrene Theatermusikerin und Komponistin und schreibt Ihre Doktorarbeit in Musikwissenschaft an der University of Alberta in Edmonton, Kanada. Im Rahmen Ihres Doktorratstudiums gewann sie zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien unter anderem vom Harvard Ukrainian Research Institiute. Olga Zaitseva-Herz ist eine wissenschaftliche Mitarbeiterin und Musikdozentin und kombiniert erfolgreich akademische Lehrtätigkeit mit künstlerischen Auftritten als Sängerin und Violinistin weltweit. Zu Ihren Tourneeauftritten gehören Konzerte mit Andrea Bocelli, David Garrett und vielen anderen.

Für das Figurentheater wird sie 2021 an dem Projekt "DREAM" als Musikerin mitwirken.

Website